Alarm Nr. 71

11.09.2020
Einsatzzeit: 00:18 – 03:15 Uhr
Einsatzart: B4 – Tiefgaragenbrand
Fahrzeuge LZ-Ittling: 4.10.1, 4.40.1, 4.21.1, 4.14.1
Führungskräfte: SBR, SBI, SBM 2.1
Weitere Einsatzkräfte: Löschzug Zentrum, Löschzug Nord, Löschzug Alburg, THW-Fachberater, BRK, Malteser, Polizei

Der Löschzug Zentrum veranlasste nach Eintreffen an der Einsatzstelle eine Alarmstufenerhöhung B4. Bei unserem Eintreffen am Bereitstellungsraum rüsteten sich 3 Trupps mit Atemschutz aus und meldeten sich bei der Atemschutzsammelstelle. 2 Führungsgehilfen vom Löschzug Ittling übernahmen die Leitung und Organisation des Bereitstellungsraumes. In einer Tiefgarage in der Wittelsbacher Höhe geriet ein Auto in Brand. Der darüber liegende Wohnkomplex musste komplett evakuiert werden. Diese wurden von den Kollegen des BRKs betreut. Nachdem „Feuer aus“ gemeldet werden konnte, wurden noch umfangreiche Nachlöscharbeiten durchgeführt und die Räume wurden mittels Lüfter vom Rauch befreit. Anschließend rüsteten wir unsere Fahrzeuge wieder auf und rückten in unsere Zugwache ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.