Alarm Nr. 45, 46, 47,48

29.06.2021

Einsatzzeit: 18:39 Uhr – 21:30 Uhr

Einsatzart: THL – Unwettereinsätze

Fahrzeuge LZ-Ittling: 4.10.1, 4.40.1, 4.21.1,4.14.1

Führungskräfte vor Ort: SBM SR 2.4

Weitere Einsatzkräfte: –

Wir wurden zu mehreren Unwettereinsätzen alarmiert. Die erste Einsatzstelle befand sich auf der B20 Auffahrt Fahrtrichtung Cham. Hier musste ein Baum von der Fahrbahn beseitigt werden. Die 2. Meldung über einen weiteren Baum auf der B20 konnte nicht bestätigt werden. Durch unseren 4.10.1 wurde der Pegelstand der Aitrach kontrolliert. Hierbei konnte ein leicht erhöhter Pegel festgestellt werden, welcher allerdings kein Eingreifen durch uns notwendig machte. Nach einer kurzen Pause an der Zugwache wurden wir durch die Feuerwehreinsatzzentrale direkt zum nächsten Einsatz geschickt. Vor Ort galt es die überflutete Amselfinger Straße wieder befahrbar zu machen. Dafür wurde das Wasser mit Hilfe der Fahrzeugpumpe unseres HLF und der Chiemseepumpe unseres TLF abgepumpt. Außerdem übernahmen wir die Verkehrslenkung. Nachdem die Fahrbahn größtenteils wieder frei von Wasser war und die Einsatzstelle an den Bauhof übergeben war, konnten wir wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.